News

Hibiskus: Natürlich schön

Hyaluronsäure Hibiskus Lovely Day

Ich erinnere mich noch an den Sommer letzten Jahres, eine befreundete Pharmazeutin hatte zu dem Zeitpunkt gerade diverse Pflanzenextrakte daraufhin untersucht, wie gut der Körper die darin enthaltenden Vitamine, Nährstoffe und Antioxidantien überhaupt verwerten kann. Und ich erinnere mich auch noch an ihr Ergebnis: Hibiskus läge mit Abstand an der Spitze: "Josy, wenn du dir was Gutes tun willst, dann greife zu Hibiskus, die Ergebnisse sind wirklich verblüffend". Gesagt, Getan- kurze Zeit später hatte ich mir mein erstes Päckchen Hibiskuspulver gekauft und heute esse, trinke, schmiere, ja bade ich sogar in Hibiskus und das nahezu täglich. 

Was ist drin und wie wirkt es?

Hibiskus ist reich an Calcium, Vitamin C, Flavonoide, Phytosterole, Pektine, Anthocyane und Fruchtsäuren. Innerlich angewendet wird ihm damit eine besonders gute entschlackende, stoffwechselantreibende Wirkung zugeschrieben und äußerlich angewendet, kann der Aufbau von Feuchtigkeit in der Haut beschleunigt werden, er dient somit als Katalysator in feuchtigkeitsspendenden Formulierungen.

Was kann man damit tolles machen?

Um im Sommer fit zu bleiben trinke ich regelmäßig sogenannten "Chia Fresca".  Chia Fresca ist ein Getränk bestehend aus Chiasamen, die man in Wasser und Zitronensaft quellen lässt. Chia Samen sind ja mittlerweile eines der bekanntesten "Super Foods", sie quellen in Wasser auf und vervielfachen ihr Volumen, stecken voller Ballaststoffe und machen damit ordentlich satt. Ich gebe nun noch mein geliebtes Hibiskuspulver hinzu und ersetze einen Teil des Wassers durch frisches Kokoswasser (mit mega Gehalt an Aminosäuren & Mineralstoffen) und fertig ist er.

Chia Fresca rezept Lovely Day Botanicals Hibiskus

Rezept für ca. 750 ml:
500 ml Wasser (Still oder Sprudel, nach Geschmack)
250 ml Kokoswasser (Supermarkt)
1 EL Hibiskuspulver (online oder Reformhaus)
1 Zitrone
2 EL Chia Samen
Alle Zutaten zusammenmischen, gut rühren und im Kühlschrank eine Stunde (mindestens) quellen lassen. Ab und zu umrühren. Bei Bedarf mit Stevia süßen!


Mein zweiter Liebling, Hibsikuseiswürfel!  

Hibsiskus Eiswürfel Rezept


Ich gebe einfach etwas Hibiskuspulver in selbst gemachte Zitronenlimonade und fülle das ganze in Herzchenformen. Damit peppt man wirklich jeden Drink auf, vom Wasser bis zum Cocktail, allein die Farbe!! Schon mal einen Mojito mit pinken Eiswürfeln getrunken? Am Ende rede ich mir sogar ein, nach einem Cocktailabend etwas für meine Gesundheit getan zu haben.
Ich muss sagen, nach einem Jahr intensiven Hibiskus Genusses geht es mir auf jeden Fall super, ich fühle mich einfach top und diese pinke Farbe macht mich jeden Tag happy. Versucht doch, ein bisschen Hibiskus in euren Tag zu integrieren! Und vergesst natürlich nicht, eurer Haut etwas Gutes zu tun.
xo, Josy

Hier geht es zu meinen Hibiskus Lieblingen

2 comments

Jul 08, 2016

Hey Sina, ich nehme das von LebePur, das gibt es z.B. bei Amazon aber auch im Reformhaus, hält ewig! Liebst, Josy

Josy
Jul 07, 2016

Hey Josy!

Was für ein toller Beitrag, ich bin ja auch schon länger von der hübschen Blüte angefixt.
Eine Frage, woher bekommst du dein Hibiskus-Pulver?

Liebe Grüße

Sina

Sina

kommentieren